Bridgeville ist versteigert

28. Dezember 2002, 15:48
posten

Knapp 1,8 Millionen Dollar für US-Nest geboten - 33 Hektar mit Postamt, Friedhof und einem Dutzend Häuser

Mini-Stadt zu verkaufen: Für die beim Internet-Auktionshaus eBay zur Versteigerung angebotene Ortschaft Bridgeville in Kalifornien liegt das letzte Gebot betrug 1,777,877.00 Dollar (1,73 Mio. Euro). Wenn der Bieter den Zuschlag erhält, gehören ihm bald 33 Hektar Land inklusive eines Postamts, eines Friedhofs und rund eines Dutzend Häuser.

Kein Geld für Renovierung

Das Areal ist seit knapp 20 Jahren im Besitz von Elizabeth und Joe Lapple, die aber nach eigenem Bekunden das Geld für notwendige Renovierungsarbeiten nicht mehr aufbringen konnten. Er hoffe, dass der neue Eigentümer das Städtchen aus dem 19. Jahrhundert nun auf Vordermann bringe, erklärte Joe Lapple.

400 Kilometer nördlich von San Francisco

Bridgeville rund 400 Kilometer nördlich von San Francisco ist nach eBay-Angaben die erste Stadt, die auf der Website im Angebot stand. Insgesamt bekundeten fast 250 Bieter bis zum Auktionsschluss am Freitag ihr Interesse.(APA/AP)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.