Freitag: Flashdance

19. Dezember 2002, 19:49
posten

23.00 (22.35) bis 0.30 | ORF 1 | FILM | USA 1983, Adrian Lyne

Ein achtzehnjähriges Mädchen aus Pittsburgh, tagsüber Schweißerin und nachts Tänzerin in einer Bar, schafft nach einigen Schwierigkeiten die Aufnahmsprüfung zur Ballettschule. Kitschmeister Lynes erster Erfolg: ein dank Schnitt, Choreografie und naivem Spiel erträglicher Hochglanz-Wüterich von Film, der ohne Story und realen Hintergrund sein Auslangen findet, da er die Einheit des Proletariers mit seinen Träumen für tatsächlich und die Einheit dieser Träume mit den Tatsachen der Unterhaltungsindustrie für problemlos hält.

  • Artikelbild
    foto: orf
Share if you care.