Zeitgeist 2002

19. Dezember 2002, 13:05
posten

Die Trends des vergangenen Jahres aus der "Google-Perspektive"

Die Suchmaschine Google hat die meistgesuchten Begriffe des vergangenen Jahres der Öffentlichkeit vorgestellt, um so dem Zeitgeist des Jahres 2002 auf die Schliche zu kommen.

Die meistgesuchte Frau des Jahres 2002 ist demnach Jennifer Lopez vor Britney Spears und Shakira, bei den Männern schiebt sich Eminem vor Brad Bitt und Nelly an die Spitze. 2002 scheint überhaupt ein erfolgreiches Jahr für den Star-Rapper gewsen zu sein, auch in der Rubrik Top Musicians/Groups ist er vor Shakira und Madonna die Nummer eins.

Technik

Im Bereich "Top Technology Searches" führt der Begriff MP3 vor SMS und Winzip, bei den Videospielen haben Die Sims die Nase vorne, es folgen Counter Strike und GTA 3. Interessanterweise liegt hier der Begriff Linux auf Platz vier deutlich vor Microsoft, das sich auf Platz neun wiederfindet.

Den größten Anstieg bei den Anfragen verzeichnete Spiderman vor Shakira und der Winterolympiade. In Vergessenheit geraten ist hingegegen Nostradamus, Napster, das World Trade Center, Anthrax und Osama bin Laden

Der Google Zeitgeist basiert auf die jährlich etwa 55 Milliarden Suchanfragen der UserInnen weltweit. (red)

  • Artikelbild
    montage: derstandard.at
Share if you care.