Fünf Soundtracks zum Kinostart von "Robotic Angel"

17. Dezember 2002, 14:52
1 Posting
foto: polyfilm
Bild 1 von 2

"Metropolis", Fritz Langs Stummfilm-Klassiker über eine maschinenhafte Großstadt und die Erschaffung einer androiden Idealgestalt, hatte den legendären japanischen Comic-Zeichner Osamo Tezuka 1949 zum gleichnamigen Manga inspiriert; 2001 wurde dieses in einer Kombination aus traditioneller Zeichnung und Computeranimation höchst aufwändig verfilmt:

Regie führte Ozuka-Schüler Rintaro (der "Astro-Boy" und "Kimba" umgesetzt hatte), Drehbuchautor war Katsuhioro Otoma ("Akira"), der unter dem Titel "Robotic Angel" ab 20. Dezember in Österreichs Kinos laufende Film wurde zu einem opulenten retro-futuristischen Bilderbogen.

Share if you care.