eBay im Visier von Datendieben

12. Dezember 2002, 12:54
posten

Mit simplen Trick werden persönliche Daten und Kreditkartennummern erbeutet

Wie BBC berichte, ist das weltweit größte Online Auktionshaus ebay ins Visier von Trickbetrügern geraten.

Gefälschte Mails

In E-Mails wurden ebay-Mitglieder dazu aufgefordert, persönliche Angaben ebay erneut mitzuteilen, da diese aufgrund technischer Probleme verlorengegangen seien. Die Kunden sollten den Mails zu folge ihre Daten auf den Internetseiten ebayupdates.com und ebayupdates.com, die mittlerweile vom Netz genommen wurden, eintragen.

Falsches Logo

Die gefälschten Mails waren unter anderem an einem falschen ebay Logo zu erkennen: In den Mails wurde ebay mit dem Großbuchstaben E geschrieben.

EBay bstätigte das Aufkommen der gefälschten Mails und fügte hinzu, dass eBay-Mitarbeiter nie nach dem persönlichen Passwort fragen.(red)

Links

BBC

ebay

  • Artikelbild
    montage: derstandard.at
Share if you care.