Die Krankenstandsstatistik aus Österreich

10. Dezember 2002, 19:08
posten

Jeder zweite Österreicher mindestens einmal im Jahr krank - mit Infografik

Was die deutschen Vorschläge für Österreich bedeuten könnten, lässt sich teilweise an den Krankenstandsstatistiken ablesen, die eine sehr unterschiedliche Verteilung von Gesunden und Kranken in der (Arbeits-)Gesellschaft belegen: So wird derzeit jeder zweite Österreicher mindestens einmal im Jahr krank (1991 waren es erst 44 Prozent), drei Viertel gehen einmal jährlich zum praktischen Arzt. Dennoch sinken die Krankenstandstage. (DER STANDARD, Printausgabe, 11.12.2002)
  • (zum Vergrößern)

    (zum Vergrößern)

Share if you care.