Athlon-MP-2400+ beschleunigt Dual-Prozessor-Systeme

10. Dezember 2002, 15:36
2 Postings

AMD kündigt weitere Neuheiten an

AMD hat den die Version 2400+ seines Athlon-MP-Prozessors für Dual-Prozessor-Systeme vorgestellt. Der x86 Prozessor läuft mit zwei GHz und bedient sich der so genannten Smart-MP-Technologie, die für die Beschleunigung des Datentransfers zwischen den beiden CPUs, dem Chipset und dem Speichersystem eingesetzt wird. Die Technologie bietet zwei point-to-point-266MHz Systembusse mit Error Correcting Code (ECC)-Support. Im Gegensatz zum Athlon XP können die Athlon-MP-Prozessoren auch in Dualprozessor-Systemen eingesetzt werden. Mit der Entwicklung des 2400+ zieht AMD leistungsmäßig wieder mit Intels Xeon-Prozessoren gleich.

Ankündigung

Mit den Versionen 2600+, 2700+ und 2800+ kündigt AMD außerdem drei neue Athlon XP-CPUs für Desktops an, die mit Geschwindigkeiten zwischen 2,13 und 2,25 GHz laufen sollen. Ein weiterer Chip mit einem 512 KB-Cache soll nach Angaben des Nachrichtendienstes Cnet ebenfalls in Planung sein. Die Chips werden voraussichtlich am Ende des ersten oder Anfang des zweiten Quartals 2003 auf den Markt kommen.

Produktion

Der Athlon-MP-Prozessor wird in einem 0,13-Mikro-Kupfer-Prozess in AMDs Fab 30 in Dresden produziert. Systeme mit dem Athlon MP 2400+ sollen ab sofort im Handel erhältlich sein, den Stückpreis bei einer Abnahme von 1.000 Stück nennt AMD mit 228 Dollar. (pte)

Link

AMD

  • Artikelbild
Share if you care.