iBook wird preislich interessant für Massenmarkt

9. Dezember 2002, 11:29
11 Postings
Bild 1 von 3

Gerade rechtzeitig zu Weihnachten schickt der Computerhersteller Apple sein gesamtes mobiles Rechnersortiment in frisch überholten Versionen und deutlich im Preis gesenkt in die Geschäfte.

Die Fachzeitschrift "Macwelt" hat die neuen iBooks und Powerbooks unter die Lupe genommen.

Fazit: Vor allem die iBooks sind preislich durchaus für den Massenmarkt interessant. Alle mobilen Geräte wurden technisch ordentlich aufgewertet und durch ihren vergünstigten Preis attraktiver.

Share if you care.