Tierische Geschenke II

10. Dezember 2002, 17:43
posten

Punsch trinken für Kröten, Mitglied werden für Wildesel - alles ist möglich

Noch ist es Zeit, dem vorweihnachtlichen Kaufrausch sinnvolle Alternativen entgegenzusetzen - zum Beispiel durch Punschtrinken am Wiener Hietzinger Platz für den Blauen Kreis: Die Zoologische Gesellschaft Österreichs für Tier- und Artenschutz wurde hier schon öfter vorgestellt - weil sich dort Experten und Engagierte um Getier kümmern, das sonst keine Lobby hat.

In der Auffangstation im Haus des Meeres werden Reptilien von der Kobra bis zur Bartagame oder auch Wirbellose von der Vogelspinne bis zum Skorpion fachgerecht betreut und nach Möglichkeit weitervermittelt. Weitere Vereinsschwerpunkte sind Schutz und Aufklärung über heimische Tiere von den Singvögeln bis hin zu Amphibien wie unseren Erdkröten.

Bei der Punschhütte gibt's auch Veranstaltungen: Am 13. Dezember wird von 15-18 Uhr über Aquarien und Fische informiert, am 17. Dezember ebenfalls von 15-18 Uhr über Tiere als Geschenke, richtige Heimtierhaltung und Winter-Vogelfütterung.

Wer zu weit von Hietzing entfernt wohnt, dem ist eine Mitgliedschaft beim Blauen Kreis als Geschenk für sich oder andere zu empfehlen: Um 20 Euro pro Jahr unterstützt man Tier- und Naturschutz, dazu gibt's regelmäßig Interessantes in der Zeitschrift "Kamerad Tier".

Gleich neben dem Hietzinger Platz liegt der Zoo Schönbrunn - und auch hier kann eine Mitgliedschaft beim Verein Freunde des Tiergartens Schönbrunn empfohlen werden. Geboten werden für 25 Euro jährlich Eintrittsermäßigungen, hautnahe Einblicke ins Tiergartengeschehen und viele Veranstaltungen.

Außerdem unterstützen die "Freunde" den Tiergarten Schönbrunn auch bei internationalen Artenschutzprogrammen: Die Palette reicht von der Erhaltung von Wildeselpopulationen bis zu Schutzprojekten für asiatische Elefanten.

Empfehlenswert als Weihnachtsgeschenk sind natürlich auch Mitgliedschaften bei den "Klassikern" WWF oder Greenpeace: Natur- und Tierschutz sind in der Spaßgesellschaft zwar nicht wirklich hip, notwendig sind sie allemal. (DER STANDARD, Printausgabe vom 7./8.12.2002)

Von
Andrea Dee

Infos

Zoo Vienna

und: Der Blaue Kreis
Gold- schlagstraße 15, 1150 Wien
Tel. 01/982 95 01

  • Artikelbild
    foto: standard/cremer montager: derstandard.at
Share if you care.