Google tanzt wieder

12. Dezember 2002, 11:02
posten

Die Suchmaschine bringt sich auf den neuesten Stand – Veränderungen können mit einem Tool beobachtet werden

Jeden Monat wird die beliebte Suchmaschine Google auf den neuesten Stand gebracht (Der Webstandard berichtete).Google sendet dabei so genannte "Spiders" aus. Diese "Spinnen" durchsuchen das Internet und archivieren die Webseiten. Dabei kann sich die Anzahl der Links auf die eigene Site und das Ranking der Site ändern.

Join the Dance

Das Update dauert ungefähr eine Woche. Änderungen während des "Google Dance" können auf dieser Seite nachvollzogen werden. Dabei werden die Suchergebnisse von drei beziehungsweise fünf verschiedenen Google-Servern angezeigt. Diese variieren während des Update Vorganges, sie "tanzen" also. About the Google-Dance

www.google.com

www2.google.com

www3.google.com(red)

  • Artikelbild
    montage: derstandard.at
Share if you care.