Bern-Wankdorf wird auf 40.000 Plätze ausgebaut

2. Dezember 2002, 13:32
2 Postings
Wien/Zürich - Die Schweiz und Österreich haben mit ihrer gemeinsamen Bewerbung abermals Punkte gesammelt. Das künftige National-Stadion in Bern-Wankdorf wird endgültig nicht nur 32.000, sondern 40.000 Zuschauern Platz bieten. Das kantonale Amt für Gemeinden und Raumordnung bewilligte am Mittwoch den geänderten Bauplan. In der neuen Berner Arena würden das Eröffnungsspiel, je zwei weitere Gruppen- und Viertelfinal-Partien sowie ein Halbfinale ausgetragen werden.

Die Mitbewerber sind: Russland, Ungarn, Griechenland/Türkei, Kroatien/Bosnien-Herzegowina, Schottland/Irland und Dänemark/Finnland/Norwegen/Schweden. (APA/SIZ)

  • Artikelbild
Share if you care.