"die glücklichmacher"

31. Oktober 2002, 14:42
posten

Eine neu formierte Kreativplattform rund um Friso Schopper geht an den Start

Mit Anfang November gehen "die glücklichmacher", eine neu formierte Kreativplattform rund um Friso Schopper an den Start. Das Prinzip ist ein Pool aus Menschen, die in den Bereichen Werbung, TV, Event und PR kreativ tätig sind: ADs, CD-Spezialisten, Konzeptionisten, Designer uvm.

Je nach Anforderung und Aufgabe werden Teams gebildet, die die Projekte umsetzen, von Planung und Konzeption bis zur Endfertigung als schlanke Struktur ohne Overheads einer großen Agentur. Das Ziel sei es, nur Leute an einen Tisch zu bringen, die ihre Arbeit gerne und auch gut machen, jeder gleichberechtigt und in seinem Bereich endverantwortlich.

Die Projekte

Die ersten Projekt werden bereits realisiert: Für die Aids Hilfe wurde anlässlich des 15. Welt-Aids-Tages am 1. Dezember ein Inserat und ein TV-Spot konzipiert.

Parallel ist eine Produkteinführung für eine Agentur in Vorbereitung. Die Aufgabe umfasst Produktdesign, Packaging und die Umsetzung einer klassischen Einführungskampagne in TV und Print. Für diese Aufgabe wurde ein Team geformt, das aus Konzeptionist, Art Director und Product Designer besteht.

Für den oberösterreichischen Terrestriksender LT 1 zeichnet man für Magazin-Konzeption, Programmentwicklung, Umsetzung der Werbelinie in Kino und Anzeigen (die Grundkonzeption dafür stammt von der Linzer Agentur reklamebuero) sowie Kreation und Gestaltung eines neuen Screen Designs verantwortlich. Dazu sind Sendungskonzeptionen der "glücklichmacher" für weitere TV-Sender in Vorbereitung. Weiters sind zwei Eventserien in Planung und in Sachen PR befinden sich "die glücklichmacher" zur Zeit für drei Publikumsgroßveranstaltungen im Jahr 2003 in Verhandlung. (red)

Share if you care.