Ryanair fliegt bald auch ab Bergamo

31. Oktober 2002, 13:31
posten

Stärkere Konkurrenz für Alitalia

Rom - Die irische Billigfluglinie Ryanair will der italienischen Alitalia Konkurrenz machen. Vom Flughafen Orio al Serio der norditalienischen Stadt Bergamo aus will die Gesellschaft ab Februar 2003 mit fünf neuen Flugzeugen täglich mehr als 30 Flüge anbieten, berichtete die italienische Nachrichtenagentur Ansa am Donnerstag. Mit Preisen ab zehn Euro für einfache Flüge nach London oder Paris will die Ryanair der italienischen Linie Kunden abwerben und immer mehr Marktanteile übernehmen, hieß es.

"Wir hoffen, dass Alitalia uns vor Gericht bringt, so wie das bereits in Deutschland mit der Lufthansa geschehen ist", sagte Ryanair-Verwaltungschef Michael O'Leary den Angaben zufolge. "Das hatte uns seinerzeit mehr Werbung eingebracht, als wir mit unserem eigenen Geld hätten bezahlen können."(APA/dpa)

Link

Ryanair

Share if you care.