Indonesien: Polizei identifiert mutmaßlichen Bombenleger von Bali

31. Oktober 2002, 12:53
posten

Auf Grund von Phantombild - Bisher nicht verhaftet

Jakarta - Die indonesische Polizei hat einen mutmaßlichen Urheber des Bombenschlags von Bali identifiziert. Einer der drei Verdächtigen, deren Phantombilder am Vortag veröffentlicht worden waren, sei identifiziert worden, bekräftigte Polizeichef Dai Bachtiar am Donnerstag nach einem Treffen mit Vizepräsident Hamzah Haz. Der Mann sei bisher noch nicht verhaftet worden.

Bei dem Attentat am 12. Oktober waren nach amtlichen Angaben 191 Menschen getötet worden, die Mehrzahl von ihnen ausländische Urlauber. Hunderte Menschen wurden verletzt. Die Fahndung nach den Tätern verlief bisher erfolglos. Ermittler vermuten, dass hinter dem Anschlag im Touristenort Kuta auf Bali Mitglieder des El-Kaida-Netzwerks von Osama bin Laden stecken könnten. (APA)

Share if you care.