Deutscher PC Markt wächst um 12,3 Prozent

31. Oktober 2002, 11:02
posten

Insgesamt wurden in Deutschland 1,51 Millionen PCs verkauft

Laut einer aktuellen Studie der Gartner Tochter Dataquest konnte der deutsche PC Markt im dritten Quartal um rund 12,3 Prozent gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum zulegen. Damit liegt Deutschland deutlich über dem europäischen Durchschnitt von rund 6,5 Prozent Wachstum. Insgesamt setzte der deutsche Markt 1,51 Mio. PCs ab. Damit hält Deutschland 23 Prozent der insgesamt 6,4 Mio. verkauften PCs. Im Geschäftkundenbereich wurde ein Plus von 8,5 Prozent und am Konsumenten-Markt ein Zuwachs von 18,8 Prozent verzeichnet. Trotzdem müssen die positiven Zahlen unter dem Aspekt betrachtet werden, dass im Q3 2001 das schlechteste Ergebnis seit Beginn des PCs erwirtschaftet wurde. Vergleicht man die Zahlen mit dem Q3 2000 so liegen die Ergebnisse immer noch fünf Prozent darunter.

Vobis Germany einsam unter Top fünf

Fujitsu Siemens behauptet sich mit 19,1 Prozent Marktanteil auf Platz eins am deutschen PC-Markt. Dataquest sieht vor allem die Konzentration des Unternehmens auf Endverbraucher und Mittelstand positiv. Demnach konnte Fujitsu die verkauften Stückzahlen um drei Prozent steigern und die Marktführerschaft gegenüber HP (15,4 Prozent Marktanteil) halten. Der drittplazierte Download Dell http://www.dell.de hält seine Zahlen auf dem Niveau der letzten zwölf Monate und kommt in Deutschland auf rund 6,7 Prozent Marktanteil. Vobis Germany bleibt als einziger deutscher Hersteller mit Platz vier unter den Top fünf. Die Analysten sehen die Gründe in mangelnden Sonderangeboten deutscher Unternehmen. Der Notebook-Hersteller Acer liegt auf Rang fünf und Maxdata auf Rang sechs.

Wachstumspotenzial

Meike Escherich, Analystin bei Dataquest, sieht trotz schwieriger Marktbedingungen auch weiterhin ein Wachstumspotenzial für den deutschen Markt: "Das Interesse der Konsumenten an preisgünstigen Notebooks mit Desktop-Prozessoren ist weiterhin vorhanden. Die konjunkturbedingte Talsohle wird aber voraussichtlich noch bis in das dritte oder vierte Quartal 2003 anhalten". (pte)

Share if you care.