Tod durch Thrombosemittel

31. Oktober 2002, 10:55
posten

Refludan löst schwere allergische Reaktionen aus

London - Die EU-Zulassungsbehörde für Medikamente hat das auch in Österreich erhältliche "Refludan" mit fünf Todesfällen in Verbindung gebracht. Das Thrombosemittel löste schwere allergische Reaktionen aus. Hersteller Schering erklärte Mittwoch, das Präparat bliebe am Markt, es sei in besagten Fällen nur nicht richtig angewendet worden. (APA)

Share if you care.