Linux ist reif für den Unternehmenseinsatz

30. Oktober 2002, 18:26
19 Postings

Studie bestätigt Open Source-Betriebssystem volle Tauglichkeit vom Startup bis zum Großkonzern

Schon jetzt wurden einige Details zu einer großangelegten Linux-Studie, die Mitte November veröffentlicht werden soll, bekannt. Das Marktforschungsinstitut Bloor Research, spezialisiert auf Technologieforschung, hat eine, im Auftrag von IBM erstellte Studie veröffentlicht, die Linux als geeignetes Betriebssystem für Unternehmen, egal welcher Größe - sieht.

Voll Tauglich

Vom Startup bis zum Großkonzern reichen nach Meinung der Marktforscher die Einsatzgebiete von Linux für alle Datenverarbeitungsaufgaben in einem Unternehmen. Schon vor drei Jahren hatte Bloor Research eine ähnliche Studie veröffentlicht, allerdings lautete das Ergebnis damals, dass sich der Einsatz von Linux auf den Datei- und Printserver-Bereich beschränke und beide Systeme als "nicht verwendbar" für den Enterprise-Level beurteilt wurden. Die neue Studie weißt nun Linux als voll tauglich aus.

Sieben Kriterien

Insgesamt sieben Kriterien wurden von den Forschern ausgewählt und untersucht: Neben Sicherheit, Flexibilität, Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit, wurden auch Administrierbarkeit und Serverkonsolidierung beziehungsweise Serverperformance getestet. Laut Bloor konnte Linux in allen Punkten überzeugen - vor allem die deutlich bessere Skalierbarkeit und der Nutzen für Anwendungen des Distributed Computing und Grid Computing - verteiltes Rechnen - wurde herausgestrichen.

Offener Quellcode bringt Sicherheit

Ein zusätzlicher Pluspunkt von Linux wäre im Bereich Sicherheit durch den offenen Quellcode gegeben, so Bloor. Durch die Verfügbarkeit sowie Prüf- und Modifizierbarkeit des Codes würden so versteckte Sicherheitslücken im Betriebssystem "faktisch eliminiert" sein. Durch den Einsatz des Betriebssystems auf verschiedenen Plattformen - vom Handheld bis zu Mainframes - weißt Linux auch eine hohe Flexibilität auf. Lob fanden die Forscher auch für IBM; Der Computerkonzern würde im Gegensatz zu anderen Unternehmen von Linux auch kommerziell profitieren.(red)

Share if you care.