"Sex and the City" -Star ist Mutter geworden

31. Oktober 2002, 11:37
posten

Sarah Jessica Parker hat nicht Mr Big aber immerhin Matthew Broderick zum Vater gemacht...

New York - Die amerikanische Schauspielerin Sarah Jessica Parker (37) ist Mutter geworden. Nach US-Medienberichten vom Dienstag (Ortszeit) brachte sie am Montag (Ortszeit) einen gesunden Buben in einem New Yorker Krankenhaus zur Welt. Es ist das erste Kind für den blonden Star der TV-Serie "Sex and the City" und ihren Ehemann, Schauspieler Matthew Broderick (40).

Eine Sprecherin der Schauspielerin wies einen Bericht der "New York Post" zurück, dass der Bub den Namen David Perkins Broderick erhalten habe. Das 2.950 Gramm schwere Baby habe noch keinen offiziellen Namen, fügte sie hinzu. Die Geburt des Kindes hat bereits zahlreiche Fotografen vor das Haus des Ehepaares gelockt. Angeblich soll das erste exklusive Foto von Sarah Jessica Parker und ihrem Baby bis zu 200.000 Dollar einbringen, hieß es in Medienberichten.

Parker und Broderick sind seit 1997 verheiratet. Für ihre Rolle in der beliebten Fernsehserie "Sex and the City" wurde Parker bereits mit drei Golden Globe Trophäen ausgezeichnet. Parkers Babypause dauert bis Februar. Dann sollen die Dreharbeiten zu der Serie fortgesetzt werden. (APA/dpa)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Sarah Jessica Parker und Matthew Broderick

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.