Großmanöver in Katar angekündigt

29. Oktober 2002, 22:08
1 Posting

Hektische Bauarbeiten auf Militärbasis El Udeid

Washington - Das US-Militär wird nach eigenen Angaben ab Anfang Dezember von Katar aus ein groß angelegtes Manöver veranstalten. Der dortige El-Udeid-Stützpunkt könnte eine wichtige Rolle bei einem Angriff auf Irak spielen.

"Es kann gut einen Monat bis sechs Wochen dauern", sagte General Tommy Franks am Dienstag zu der Übung. Franks ist der Chef des für die Golfregion zuständigen US-Oberkommandos. Auch mindestens 600 Mitglieder seines Stabes sollten von Tampa im Bundesstaat Florida nach Katar verlegt werden. Ob sie nach dem Manöver dort bleiben würden, sagte Franks nicht. Franks hatte im November erklärt, er erwäge, sein Hauptquartier näher an Afghanistan zu verlegen und nannte Katar als möglichen Sitz.

Die USA hatten vor drei Jahren mit dem Ausbau von El Udeid etwa 45 Kilometer in der Wüste westlich der katarischen Hauptstadt Doha begonnen. Die Arbeiten waren verstärkt worden, nachdem Saudi-Arabien den USA verboten hatten, ihre Einheiten von dem Prinz-Sultan-Stützpunkt aus nach Afghanistan zu schicken. Franks hat erklärt, El Udeid werde für Krisenzeiten ausgebaut. Aus US-Kreisen war im August verlautet, die Arbeiten seien zu 80 Prozent abgeschlossen und könnten zum Jahresende beendet sein.

US-Präsident George W. Bush hat einen Machtwechsel in Irak zu einem Ziel seiner Regierung erklärt. In den vergangenen Monaten ist wiederholt über einen bevorstehenden Militärschlag der USA spekuliert worden. (Reuters)

Share if you care.