Data Systems Austria wieder auf Wachstumskurs

29. Oktober 2002, 17:50
posten
Wien - Die Data Systems Austria AG ist im vergangenen Finanzjahr wieder in die Gewinnzone zurückgekehrt. Wie das österreichische Software- und Systemhaus, das zu 100 Prozent im Besitz der Firmengründer ist, Dienstagnachmittag in einer Aussendung mitteilte, lag das Jahresergebnis 2002 bei 1,114 Mill. Euro, nachdem es 2001 auf Grund des Post-Jahr-2000-Einbruches im negativen Bereich lag. Der Umsatz lag bei 36,3 Mill. Euro auf Vorjahresniveau. Der Mitarbeiterstand von 250 Angestellten wurde gehalten. Genauere Vergleichszahlen wollte das Unternehmen nicht nennen. (APA)

Share if you care.