Internetbank Egg startet in Frankreich mit Rabatt-Kreditkarte

29. Oktober 2002, 16:55
posten

1 Prozent Preisreduktion auf alle Einkäufe

Die britische Internetbank Egg, die im Mai 2002 den französischen Mitbewerber Zebank übernommen hat, will in Frankreich die erste Visa-Kreditkarte auf den Markt bringen, die einen Preisnachlass von 1 Prozent auf alle Einkäufe vorsieht. Der Zinssatz für getätigte Einkäufe liege bei 12,99 Prozent im Jahr, präzisierte das britische Kreditinstitut am Dienstag weiter.

11 Millionen Kunden erwartet

Diese neue Kreditkarte könne ab 2. November über das französische Web-Fenster von Egg erworben werden. Angepeilt wird eine Kundschaft von 11 Millionen Verbrauchern zwischen 25 und 49 Jahren "mit einem überdurchschnittlichen Einkommen, einem urbanen und kosmopolitischen Lebensstil und einem Internet-Zugang", betonte die Bank in einer Aussendung.

Egg, dessen Kapital zu 79 Prozent vom britischen Versicherer Prudential kontrolliert wird, ist den Angaben zufolge Europa-Marktführer im Bereich der Online-Finanzdienstleistungen. Für Zebank hatte die britische Bank der Gruppe Arnault und der Bank Dexia 5,5 Mill. Euro gezahlt.(APA)

Link

Egg

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.