Raubüberfall im höchstem Bürogebäude der Welt

29. Oktober 2002, 14:50
posten

Umgerechnet fast 670.000 Euro erbeutet

Bei einem Überfall im höchsten Bürogebäude der Welt, den Petronas Zwillingstürmen in Malaysias Hauptstadt Kuala Lumpur, haben Unbekannte am Dienstag umgerechnet rund 670.000 Euro erbeutet. Die sechs Räuber überfielen nach Polizeiangaben das Sicherheitspersonal einer im Gebäude ansässigen Bank, das von dort auf dem Weg zu einem Geldtransporter war.

Flucht auf Motorrädern

Der Raub sei während der Mittagszeit verübt worden, in der sich in dem Erdgeschoss der Gebäude zahlreiche Angestellte, Kunden und Touristen aufhalten, hieß es. Die Diebe Täter seien auf Motorrädern geflüchtet.

Die Petronas Türme sind dem Guinness Buch der Rekorde zufolge mit 451,90 Metern das weltweit höchste Bürogebäude. (APA/Reuters)

Share if you care.