Sun erneuert One Application Server

29. Oktober 2002, 14:22
posten

Serversoftware zum kostenlosen Download erhältlich - Neue Versionen von HP-UX und AIX angekündigt

Sun Microsystems hat zwei neue Versionen seiner Serversoftware Sun One Application Server 7 veröffentlicht. Die Software soll für Transaktionen zwischen Client-PCs und Backend-Datenbanken eingesetzt werden und noch enger mit dem Sun One Studio für Java, Enterprise Edition 4.1, verbunden sein. Die Platform-Edition für Windows und Solaris bietet Sun auf seiner Homepage zum kostenlosen Download an, für die Standard-Edition mit zusätzlichen Management-Werkzeugen soll der Nutzer dagegen 2.000 Dollar pro Server-Prozessor bezahlen.

Neudefinition

Jonathan Schwartz, stellvertretender Geschäftsführer im Softwarebereich, sieht die kostenlose Software als eine Neudefinition der Ökonomie von Web-Services. Als Konsequenz erwarte sich das Unternehmen eine gesteigerte Aktivität auf der Sun One Java Web-Services-Platform. Nach Aussagen von Sun sollen künftig auch verschiedene Web-Service-Standards besser unterstützt werden, darunter Web Service Description Language (WSDL), Electronic Business Extensible Markup Language (ebXML) und Simple Object Access Protocol (SOAP).

Das Unternehmen kündigte außerdem für Januar 2003 die kostenlose Vergabe neuer Versionen von HP-UX und des AIX-Betriebssystems an. (pte)

Share if you care.