Peripherie, das Institut für praxisorientierte Gender-Forschung stellt sich vor

30. Oktober 2002, 20:23
posten

Und mit sich seine neuen Räumlichkeiten. Ein Tag der offenen Tür, der Hirn und Gaumen das richtige Futter bieten will ...

Eröffnung der neuen Peripherie-Räumlichkeiten am 30. Oktober 2002

12.00 - Beginn "Tag der offenen Tür"

13.30 - Eröffnung

  • Univ.-Ass. Mag.a Dr.in Margareta Kreimer, Obfrau von PERIPHERIE

  • Landesrat Dr. Kurt Flecker

  • Stadträtin Tatjana Kaltenbeck-Michl

  • Dr.in Ilse König, Leiterin der Abteilung Gesellschaftswissenschaften, bm:bwk

  • Univ.-Prof. Dr.in Elisabeth List, Institut für Philosophie, Universität Graz

  • Univ.-Prof. Dr. Lothar Zechlin, Rektor der Universität Graz

  • Heide Cortolezis, Geschäftsführerin von NOWA – Netzwerk für Berufsausbildung, Graz

    15.30 - Buffet

    Zur Verfügung gestellt von Alfred Stingl, Bürgermeister der Stadt Graz

    16.00 - Präsentation des Projekts "Towards a Closing of the Gender Pay Gap" und dessen Ergebnisse

  • Mag.a Susanne Prisching, Regionalanwaltschaft für Gleichbehandlungsfragen Steiermark

  • Franz Galler, Landessekretär Gewerkschaft Agrar – Nahrung – Genuß

  • Univ.-Ass. Dr. Gerhard Wohlfahrt, Institut für Volkswirtschaftslehre, Universität Graz

    Diskussion

    ab 18.00 - Fest mit Kulturprogramm

    (red)

  • Peripherie - Institut für praxisorientierte Gender-Forschung

    Friedrichgasse 3/2
    8010 Graz
    • Artikelbild
      peripherie
    Share if you care.