Intel in Deutschland mit neuer Führung

29. Oktober 2002, 13:13
posten

Hannes Schwaderer wird Country-Manager für DACH

Der Chiphersteller Intel wechselt seine Führung in Deutschland aus. Wie der Konzern heute, Dienstag, in einer Aussendung bekanntgab, wird der 41-jährige Hannes Schwaderer die neue Funktion eines Country Managers für Deutschland, Österreich und die Schweiz übernehmen. Der bisherige Deutschland-Chef Jürgen Thiel soll ab sofort für die Vertriebs- und Marketingaktivitäten in der EU verantwortlich sein.

Resurrection

Schwaderer will in seiner neuen Position vor allem den schwächelnden PC-Markt in Deutschland wiederbeleben. Der diplomierte Betriebswirt kam 1994 nach acht Jahren beruflicher Tätigkeit als Produkt-Manager in der IT-Branche zu Intel, wo er zuletzt für das deutsche Produkt-Marketing zuständig war. Der bisherige Deutschland-Chef Thiel führt in Zukunft die Intel-Geschäfte in den Ländern der Europäischen Union sowie in Norwegen, der Schweiz und Israel und ist damit Umsatzverantwortlicher für 18 Länder. (pte)

Link

Intel

Share if you care.