Toshiba-Notebook kann DVDs brennen

29. Oktober 2002, 13:48
2 Postings

Satellite 5205-S703 um 2.699 Dollar erhältlich

Mit dem Satellite 5205-S703 bringt Toshiba sein erstes Notebook mit integriertem DVD-Brenner auf den Markt. Neben dem DVD-R/RW-Laufwerk bietet das Modell einen 2-GHz-Pentium 4-M-Prozessor, 60 GB Festplatte und 512 MB SDRAM, das auf 1024 MB erweiterbar sein soll. Weiters ist das Gerät mit einem 64MB Nvidia GeForce4 460 Go Graphics accelerator ausgestattet und verfügt über drei USB 2.0 Anschlüsse sowie einen FireWire-port. Als Betriebssystem läuft die Windows XP Home Edition, so Toshiba heute, Dienstag, in einer Presseaussendung.

Multimediales

Das DVD-R/RW-Laufwerk soll nach Aussage des Unternehmens vor allem im Bereich von Multimedia-Präsentationen, digital-images und Audio-files für höhere Funktionalität und Arbeitsleistung sorgen. Der integrierte Subwoofer, ein TV-out-button und Wi-Fi (IEEE 802.11b) Anschlussfähigkeit sollen vor allem den Multimedia-Nutzer ansprechen, so Oscar Koenders, stellvertretender Marketingleiter bei Toshiba. Ein V.92 Modem und der 10/100 Ethernet Port ergänzen die Ausstattung des 15-Zöllers.

Kosten

Der Satellite 5205-S703 ist ab sofort über die Homepage des Unternehmens erhältlich, den Preis nennt Toshiba mit 2.699 Dollar. (pte)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.