AMD eröffnet Developer Center

29. Oktober 2002, 11:21
posten

Partner erhalten Beta x86-64-Linux-Distribution

AMD kündigt die Eröffnung seines AMD Developer Center an, in dem kommerziellen Software- und Hardwareherstellern weltweiter Zugang zu technischen Expertisen und Ressourcen gewährt werden soll. Weiters sollen auch eine Beta x86-64 Linux-Distribution und das AMD x86-64 Architecture-Programmers-Handbuch zur Hammer-Plattform ab sofort erhältlich sein, so AMD in einer Presseaussendung.

Verteilung

Die Beta-Version der SuSE x86-64 Linux-Distribution wurde von AMD an mehr als 150 Partner, die momentan mit Opteron Entwicklerplattformen arbeiten, verteilt. Die Nutzer sollen damit Linux-kompatible x86-64-Applikationen erstellen können. Die Distribution soll zeitgleich mit den ersten Lieferungen der Hammer-basierten AMD Athlon-Prozessoren vermarktet werden. Das Handbuch zur Hammer-Plattform für Entwickler ist auf der Homepage des Unternehmens als Download verfügbar.

Unterstützung

Richard Heye, stellvertretender Geschäftsführer im Bereich Platform Engineering and Infrastructure bei AMD, sieht in den Angeboten "den Support, den Entwickler brauchen, um 64-bit-Applikationen für kommende, Hammer-basierte Produkte zu optimieren. Hersteller von Soft- oder Hardware sollen so in der zeitgerechten Produktion und Lieferung von 32- und 64-bit-Treibern unterstützt werden. Die Services des AMD Developer Center können entweder direkt in Kalifornien (Sunnyvale) oder über einen sicheren High-Speed Zugang via Internet genutzt werden. (pte)

Share if you care.