Money, Money, Money

28. Oktober 2002, 16:49
posten

Start für deutschlandweit erstes Internet-Roulette - Online-Glücksspiel in Hamburg

Das deutschlandweit erste Online-Roulette geht in Hamburg an den Start. Finanzsenator Wolfgang Peiner (CDU) wollte das staatlich lizenzierte Live-Roulette im Internet am Montagabend eröffnen. Mittels einer Video-Kamera können Spieler an ihrem Computer zu Hause live den Croupier im Casino beobachten und per Mausklick mitsetzen. Die Abrechnung erfolgt über eine Kreditkarte, erläuterte der Sprecher der Spielbank Hamburg, Hagen Riedel.

Der Hamburger Fiskus freut sich

Voraussetzung für Online-Glücksspieler ist, dass sie dies von Hamburg aus tun und mindestens 18 Jahre alt sind, betonte er. Nach Schätzung der "Aktiven Suchthilfe e. V." dürften sich die Steuereinnahmen der Hansestadt durch das Internet-Roulette auf jährlich mehr als 7,6 Millionen Euro belaufen. Schon jetzt nehme der Hamburger Fiskus mehr als 195 Millionen Euro durch Glücksspiel insgesamt ein.(APA/dpa)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.