2,6 Kilo Cannabisharz am Grenzübergang Berg sichergestellt

28. Oktober 2002, 13:33
posten

Zwei Briten wollten Suchtgift nach Österreich einführen

Bruck a. d. Leitha - Bei einer Stichprobenkontrolle am Grenzübergang Berg wurden am Samstag 2,6 Kilo Cannabisharz sichergestellt. Nach Angaben der NÖ Sicherheitsdirektion waren zwei britische Staatsbürger mit zwei Pkw von der Slowakei kommend nach Österreich eingereist.

Im Zuge der Fahrzeugüberprüfung fanden die Beamten auch 25 Stangen Zigaretten vor. Die beiden Verdächtigen wurden festgenommen. (APA)

Share if you care.