Überholunfall bei Graz mit 13 kaputten Autos

25. Oktober 2002, 13:36
posten

Alkoholisierte Lenkerin überholte Freundin - Vier Verletzte

Graz - Mit einem wahren Blechsalat endete Donnerstag Nacht ein Verkehrsunfall in Vasoldsberg bei Graz. Im Zuge eines Überholmanövers, ausgelöst durch eine 25-jährige, vermutlich alkoholisierte Lenkerin, kamen beide Autos von der Fahrbahn ab und krachten beiderseits der Straße in abgestellte Autos, die auf dem Firmenareal eines Autospenglers und -händlers standen. Drei Personen wurden schwer, eine leicht verletzt.

Der Unfall passierte um Mitternacht auf dem Weg von einem Lokal in ein anderes. Zwei Freundinnen, 25 und 20 Jahre alt, waren mit ihren Autos von Vasoldsberg in Richtung Graz unterwegs, als eine der Lenkerinnen die andere im Ortsgebiet überholte. Dabei verlor die Überholerin die Kontrolle über ihren Wagen. Das Fahrzeug kam rechts von der Straße ab, überschlug sich und beschädigte sechs Autos, die auf dem Parkplatz eines Karosserie-Spenglers geparkt waren. Die Freundin kam infolge einer Vollbremsung links von der Straße ab und prallte in der Folge gegen fünf weitere geparkte Autos der selben Firma.

Bei dem Unfall wurden die Lenkerin des überholenden Fahrzeuges sowie ihre beiden Beifahrer schwer, ein Beifahrer des nachkommenden Autos leicht verletzt. Drei Rettungsautos und zwei Notarztwagen waren im Einsatz. Laut Gendarmerie verlief der Alkotest bei der 25-jährigen Überholerin positiv. (APA)

Share if you care.