Film: Ternitz, Tennessee

25. Oktober 2002, 09:26
posten
0.25 bis 1.45, ORF 2

Ternitz, Tennessee (Ö 2000. Mirjam Unger): Als "Konglomerat vieler unterschiedlicher Kräfte" und "unintellektuelles Popmärchen" bezeichnete Mirjam Unger ihren ersten abendfüllenden Spielfilm: "Bittersüß, getragen vom Charme seiner Protagonisten - oft Debütanten, ein Initationsfilm vor und hinter den Kulissen." Die Freundinnen Betty (Sonja Romei) und Lilli (Nina Proll) träumen von Amerika. (red)

27.10.2002
Share if you care.