Sonntag: Andreas Hofer

26. Oktober 2002, 19:00
posten

20.15 bis 22.05 | ORF2 | Ö 2002. Xaver Schwarzenberger

"Hofer kämpfte nicht für die ,Freiheit', wie wir das heute verstehen. In Wahrheit kämpfte er für die Rückkehr zu den alten - mittelalterlichen - Zuständen seiner Heimat und trat für Privilegien ein, die die aufgeklärten Reformpolitiker abschaffen wollten", schrieb Hans Magenschab über den Volkshelden. Tobias Moretti, Franz Xaver Kroetz und Ottfried Fischer beim gründlichen Wegwischen historisch-gesicherter Erkenntnisse.
  • Artikelbild
    foto: orf/badzic
Share if you care.