Karmakar verfilmt Fosse-Stück

24. Oktober 2002, 19:15
posten

Dreharbeiten in Berlin

Berlin - Der Filmregisseur Romuald Karmakar (Der Totmacher) beginnt am 30. Oktober mit den Dreharbeiten für den Kinofilm Die Nacht singt ihre Lieder nach dem gleichnamigen Theaterstück des norwegischen Autors Jon Fosse. Der Film zeige die Trostlosigkeit eines jungen Ehepaars, das keine Worte mehr füreinander findet. Hauptdarsteller sind Frank Giering und Anne Ratte-Polle vom Schauspielhaus Hannover. Der 1959 geborene Fosse zählt zu den meistgespielten Dramatikern der Gegenwart. Seine Stücke und Romane wurden mittlerweile in über 20 Sprachen übersetzt. (APA/dpa)

Share if you care.