Neue Massengräber in Bosnien entdeckt

23. Oktober 2002, 17:05
posten

In den drei Gräbern im Osten des Landes werden die Überreste von 100 durch Serben hingerichteten Moslems vermutet

Sarajewo - Bosnische Ermittler haben in dem von Serben kontrollierten Osten des Landes drei neue Massengräber entdeckt. In den Gräbern bei dem Ort Podjovanovici würden bis zu 100 sterbliche Überreste ermordeter Moslems vermutet, sagte Amor Masovic, Leiter der staatlichen Vermisstenkommission von Bosnien-Herzegowina, am Mittwoch in Sarajewo. Bisher seien 40 Leichen exhumiert worden.

Die Opfer sind den Ermittlungen zufolge im Jahr 1992 nach einem gescheiterten Fluchtversuch ins benachbarte Montenegro von serbischen Truppen bei einem Jagdhaus und einer Sägemühle hingerichtet worden. (APA/dpa)

Share if you care.