USA - Deutschland: Es gibt keine Forderungsliste!

23. Oktober 2002, 17:00
posten

Bedingungen der USA für die Verbesserung der Beziehungen wären "Science Fiction" dementiert Berlin

Washington - Nach der Bundesregierung haben auch die USA nachdrücklich Berichte über die Existenz einer Liste mit Bedingungen Washingtons für eine Verbesserung der Beziehungen zu Deutschland dementiert. "Das ist Science Fiction", sagte ein Beamter des Außenministeriums am Mittwoch. In der derzeitigen Situation könnten solche Behauptungen sogar schaden, befürchtete er.

Die nach einem Bericht der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (FAZ/Mittwoch-Ausgabe) angeblich aufgelisteten Forderungen stellen nach seinen Worten seit langem bekannte politische Ziele der USA dar. Sie befürworteten eine Aufnahme der Türkei in die Europäische Union, suchten die Unterstützung für eine schnelle NATO-Eingreiftruppe und wären im Falle eines Militärschlages gegen den Irak auch an "Bewegungsfreiheit" für US-Truppen in Deutschland interessiert. (APA/dpa)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.