US-Streitkräfte proben die Eroberung Bagdads

22. Oktober 2002, 17:59
8 Postings

Kriegsvorbereitungen laufen auf vollen Touren

Washington - Amerikanische Truppen proben in der Irak-Krise den Ernstfall für einen Angriff auf Bagdad. Sie bereiten sich nach einem Bericht der "New York Times" vom Dienstag auf Straßen- und Häuserkämpfe vor. Die US-Pläne sähen vor, die irakische Hauptstadt zu isolieren und dann durch die Eroberung der Befehlszentren Saddam Husseins unter Kontrolle zu bringen.

Falls Kämpfe in den Straßen der irakischen Hauptstadt unvermeidlich sind, wollten die US-Streitkräfte ihre Ziele sorgfältig auswählen und mit einer solchen Stärke angreifen, dass der Verteidigungswille der Iraker zusammenbreche. Marineinfanteristen übten auf Militärstützpunkten in Kalifornien und Guam für einen solchen Einsatz. Im Bundesstat Kentucky probten mehr als 3000 Armeesoldaten die Einnahme einer Stadt. (APA/dpa)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Das Handout-Foto des US-Verteidigungsministeriums zeigt Marines bei einer Übung an einem nicht genannten Ort im Nahen Osten

Share if you care.