Agassi: "Das Leben übertrifft die kühnsten Träume"

22. Oktober 2002, 17:22
posten

Tennis ist nur ein Sport, der Spaß machen sollte

Hamburg - Für Tennis-Star Andre Agassi (32) übertrifft das Leben mitunter die kühnsten Träume. "Meine Familie ist mein Leben", sagte der Ehemann von Steffi Graf dem in Hamburg herausgegebenen "tennis-magazin". Steffis zutiefst ehrliche Einstellung habe ihn zur Fortsetzung seiner Karriere motiviert: "Steffi gibt mir die Kraft zum Siegen."

Womöglich werde er noch mehrere Jahre spielen. Mit der Geburt ihres Sohnes Jaden-Gil werde ihm täglich vor Augen geführt, dass Tennis nur ein Sport sei, der Spaß machen sollte. "Wenn ich vom Platz gehe, dann lasse ich alles hinter mir. Wenn ich meinen Sohn in den Armen halte, ist es egal, ob ich in Rom gewonnen habe oder in Wimbledon einen enttäuschenden Tag hatte. Er lächelt mich an, und alles ist vergessen." (APA/dpa)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    "Wenn ich meinen Sohn in den Armen halte, ist es egal, ob ich in Rom gewonnen habe.."

Share if you care.