Bali: Polizei-Phantombilder von drei Verdächtigen

23. Oktober 2002, 08:07
1 Posting

Indonesische Polizei gegen Veröffentlichung

Denpasar - Indonesische Ermittler haben bei der Suche nach den Verantwortlichen für die Terroranschläge auf der Ferieninsel Bali Phantombilder von drei indonesischen Männern angefertigt. Der Chef der internationalen Ermittlungsmannschaft, Mangku Pastika, betonte am Mittwoch, es werde niemand offiziell verdächtigt. "Es gibt drei Phantombilder von möglichen Verdächtigen. Sie sind männlich und Indonesier", sagte Pastika. Einzelheiten nannte er nicht. Dies könne die Ermittlungen beinträchtigen.

Die Phantombilder basierten auf Beschreibungen von Augenzeugen. Sie würden nur intern von der Polizei benutzt und zunächst nicht veröffentlicht werden, sagte Pastika.

Vor elf Tagen waren über 180 Menschen bei einem Anschlag mit drei Bomben auf der Insel Bali getötet worden. Zu der Tat hat sich niemand bekannt. (APA/Reuters)

Share if you care.