Di., 22.10.

22. Oktober 2002, 21:57
posten

Schafe- und Schäfchenhüter, Abgründe im Boulevard und in türkischen Seelen. Und dann wieder Gangsta-Rap

foto: viennale
Bild 1 von 4

Landwirtschaft: "Hirtenreise ins dritte Jahrtausend"

Sieben Jahre lang begleitete der Schweizer Dokumentarfilmemacher Erich Langjahr einen der letzten Hirten seines Landes und dessen Familie durch ihren ungewöhnlichen Alltag. Sein Film, Abschluss der "Bauerntrilogie", ist zwar von der Ruhe und Einsamkeit dieses Daseins durchdrungen, Langjahr zeigt jedoch keine Lebensform, die der modernen Schweiz gänzlich entgegengesetzt ist, eher mündet hier eine Ökonomie immer wieder in eine weitaus größere.

Künstlerhaus, 16.00
Tickets: 0800 664 002

Share if you care.