Klestil begrüßt Resultat des Referendums

21. Oktober 2002, 10:38
posten

Bedeutender Schritt in Richtung EU-Erweiterung

Wien - Bundespräsident Thomas Klestil hat den Ausgang des irischen Referendums über den Vertrag von Nizza begrüßt. Damit sei ein bedeutender Schritt in Richtung der Aufnahme unserer zentraleuropäischen Nachbarstaaten in die EU erfolgt, heißt es in einer Aussendung der Präsidentschaftskanzlei am Montag. Klestil unterstrich die Bedeutung der Erweiterung der EU auch für die Sicherheit und die wirtschaftliche Entwicklung Österreichs, das damit von der bisherigen Randlage in die Mitte eines geeinten Europas rücken werde.

Der Bundespräsident verwies in diesem Zusammenhang laut Aussendung auch auf die seit 1993 stattfindenden Treffen zentraleuropäischer Präsidenten, mit denen die Erweiterung der EU Richtung Osten bereits vorweggenommen worden sei. An dem 2003 in Salzburg stattfindenden 10. Jubiläumstreffen werden voraussichtlich noch mehr als die bisher sechzehn zentraleuropäischen Staatschefs teilnehmen. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.