Mexiko: Fünf Tote bei Polit-Streit in Oaxaca

22. Oktober 2002, 08:24
1 Posting

Kommunalwahl war annulliert worden

Mexiko - Bei einer politisch motivierten Auseinandersetzung im südmexikanischen Bundesstaat Oaxaca sind Berichten zufolge fünf Menschen getötet und mindestens 20 verletzt worden. Wie Vertreter eines örtlichen Bürgerkomitees am Sonntag mitteilten, geht es bei dem Konflikt um die Kontrolle der Gemeinde San Andres Teotilpan im Nordwesten des Staates. Dort war eine Kommunalwahl annulliert worden. Die Regierung des Staates habe einen Verwalter eingesetzt, der von Teilen der Bevölkerung aber nicht anerkannt werde, hieß es. (APA/dpa)
Share if you care.