OMV-Chef: EU-Erweiterung für OMV entscheidend

20. Oktober 2002, 13:38
posten

Ruttenstorfer erwartet "zusätzlichen Schub" in der Geschäftsentwicklung

Wien - OMV-Generaldirektor Wolfgang Ruttenstorfer begrüßte ebenfalls das sich abzeichnende Ja der Iren zu den Nizza-Verträgen. Die mehrheitliche Zustimmung zum EU-Erweiterungsfahrplan durch die irische Bevölkerung sei "fair", meinte der OMV-Chef zur APA, da Irland 3 bis 5 Prozent seines BIP von der EU erhalten habe, bei den Erweiterungsländern seien es 2 bis 3 Prozent.

Für die OMV, die stark in Osteuropa verankert ist, sei die EU-Erweiterung eine entscheidende Frage. Das "grüne Licht" für die planmäßige Unions-Erweiterung lasse nun einen zusätzlichen Schub für die wirtschaftliche Entwicklung im Osten und damit auch für die Geschäftsaktivitäten der OMV erwarten. (APA)

Link

OMV

Share if you care.