Erneut Tote im indischen Teil von Kaschmir

19. Oktober 2002, 21:41
posten

Zehn Menschen fielen neuen Gewaltakten zum Opfer

Srinagar - Bei mehreren Gewaltakten im indischen Teil von Kaschmir sind am Samstag nach offiziellen Angaben zehn Menschen getötet worden. Bei einer Explosion im Norden der umstrittenen Region kam ein Mensch ums Leben, 15 weitere wurden verletzt, wie die Grenzpolizei mitteilte. Im südlichen Kaschmir erschossen indische Sicherheitskräfte nach eigenen Angaben vier militante Moslems. Fünf weitere Menschen kamen nach Behördenangaben bei mehreren weiteren bewaffneten Zwischenfällen ums Leben.

Islamistische Rebellen kämpfen gewaltsam für eine Loslösung Kaschmirs von Indien. Mehr als 36.000 Menschen wurden in dem Jahrzehnte langen Konflikt getötet. Indien wirft dem Nachbarland Pakistan vor, die Extremisten zu unterstützen. (APA)

Share if you care.