USA: Außenhandelsdefizit auf Rekordniveau

18. Oktober 2002, 19:22
posten

Handelsbilanz weist für August ein Minus von 38,5 Milliarden Dollar aus - Exporte rückläufig

Washington - Das Defizit der US-Handelsbilanz hat sich im August zum Vormonat überraschend stark um rund zehn Prozent auf ein Rekordniveau ausgeweitet. Der Fehlbetrag sei saisonbereinigt auf 38,46 Mrd. Dollar (39,4 Mrd. Euro) von revidiert 35,07 Mrd. Dollar im Vormonat gestiegen, teilte das Handelsministerium am Freitag mit. Analysten hatten im Durchschnitt lediglich ein Defizit von 35,58 Mrd. Dollar erwartet.

Die US-Importe stiegen zum Vormonat um zwei Prozent auf 120,31 Mrd. Dollar und erreichten damit das höchste Niveau seit März 2001. Dabei sei besonders die Nachfrage nach Konsumgütern kräftig gestiegen, erklärte das Ministerium. Die US-Exporte gingen dagegen erstmals seit sechs Monaten wieder zurück und zwar um 1,3 Prozent auf 81,86 Mrd. Dollar. (APA/Reuters)

Share if you care.