Menschliche Grüne mit Rückgrat

26. August 2003, 19:13
74 Postings

Die Schlagworte "Nachhaltigkeit", "Menschlichkeit" und "Rückgrat" beherrschen das grüne Wahlprogramm - Regierung und Opposition möglich - Das Wahlprogramm zum Download

Wien - Die Grünen wählten für die offizielle Präsentation ihres Wahlprogramms die Wiener Galerie Westlicht. Die dort ausgestellten Kameras und Objektive konnten als Anspielung auf Fokussierung verstanden werden, die das Programm bietet: Unter drei Schlagworten ("Weitblick und Nachhaltigkeit", "Menschlichkeit", "Rückgrat") werden die Inhalte vorgestellt, welche die Grünen in den nächsten Jahren vertreten wollen - "egal ob in einer Regierung oder als konstruktive Opposition", wie Parteichef Alexander Van der Bellen betonte. Ökologie, Soziales und die Vorteile einer offenen Gesellschaft sollen, untergliedert in mehrere Subthemen, den Wählern nahe gebracht werden.

So stellten die stellvertretende Parteiobfrau Eva Glawischnig und Sozialsprecher Karl Öllinger als zentrale Forderungen unter anderem eine Initiative für erneuerbare Energien, den Umstieg auf Bio-Landwirtschaft und einen EU-weiten Ausstieg aus der Atomkraft in den nächsten zehn bis 20 Jahren vor. Im Sozialbereich fordern die Grünen ein flexibles Karenzkonto, einen gesetzlichen Mindestlohn und die Einführung eines Sabbaticals. Mit diesem bezahlten beruflichen Freijahr soll laut Öllinger eine "arbeitsmarkt- und gesundheitspolitische Maßnahme" gesetzt werden, nämlich eine Reduktion der Überlastung der Arbeitnehmer in vielen Branchen. Für Arbeitslose soll eine eigene Anwaltschaft etabliert werden.

ÖVP und FPÖ kritisierten das Programm als "realitätsfremd". Offenbar sei in der "grünen Welt alles gratis", meinte VP-Generalsekretärin Maria Rauch-Kallat. Die Grundsicherung sei unfinanzierbar, hieß es seitens der FPÖ. (kob/DER STANDARD, Printausgabe, 18.10.2002)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Alexander Van der Bellen und Eva Glawischnig

  • Das Wahlprogramm der Grünen

    Download
  • Das Wahlprogramm der Grünen

    Download
Share if you care.