Jansons wird 2004 Concertgebouw-Chef

16. Oktober 2002, 19:33
posten

Nachfolger von Chailly

Amsterdam - Der aus Lettland stammende Mariss Jansons wird Chefdirigent des Königlichen Concertgebouw Orchesters in Amsterdam. Als Nachfolger von Riccardo Chailly tritt der 59-Jährige sein Amt mit Beginn der Saison 2004/2005 an, teilte das Orchester am Mittwoch mit.

Der Künstler ist derzeit musikalischer Direktor beim Pittsburg Symphony Orchestra in den USA. Davor war er mehr als 20 Jahre für das Philharmonische Orchester in Oslo tätig. In der Saison 2003/2004 wird Jansons als Chefdirigent des Sinfonieorchesters des Bayerischen Rundfunks tätig sein. (APA/dpa)

Share if you care.