Autischer, Zernatto und Lansky gründen "Trimedia Public Affairs"

16. Oktober 2002, 12:03
posten

Neue Public Affairs Consultancy in Österreich

Alfred Autischer, Geschäftsführer Trimedia Communications und Mitglied des Verwaltungsrates Trimedia International, Christof Zernatto, Ex-Landeshauptmann und Nationalratsabgeordneter und Rechtsanwalt Gabriel Lansky, Gründer und Partner der Kanzlei Lansky, Ganzger & Partner gründen eine Public Affairs Consultancy.

"Trimedia Public Affairs" will den Kunden bei all öffentlich relevanten Aktivitäten die gesamte Full-Service-Range anbieten: von legistischer Beratung über Lobbying, Unternehmens- und Politikberatung bis hin zu begleitenden Kommunikationsmaßnahmen. (red)

Share if you care.