Zustimmung der Briten für Irak-Krieg wächst

16. Oktober 2002, 06:59
posten

42 Prozent dafür, 37 Prozent dagegen

London - Die Zustimmung der Briten zu einem Krieg gegen den Irak wächst. In einer von der Zeitung "The Guardian" veröffentlichten Umfrage sprachen sich 42 Prozent der Befragten für einen Angriff aus. Das sind zehn Prozentpunkte mehr als in der vergangenen Woche. Gleichzeitig sank laut der Zeitung der Widerstand gegen einen Angriff. 37 Prozent sprachen sich gegen einen Krieg aus, in der vergangenen Woche waren es noch 41 Prozent.

85 Prozent der befragten Briten vertraten allerdings die Ansicht, dass für einen Einsatz die Zustimmung der UNO notwendig sei. Großbritannien ist der engste Verbündete der USA gegen den Irak. (APA)

Share if you care.