Mehr TV-Tipps für Mittwoch

15. Oktober 2002, 19:41
posten

nano | Kulturzeit | Grenzenlos: Migrantenkinder | Kubrick, Nixon und der Mann im Mond | stern TV | Weltjournal | Steiner - Das Eiserne Kreuz

18.30

MAGAZIN

nano - Die Welt von morgen Die Themen des Wissenschaftsmagazins: 1) Tod beim Tauchen: Stresshormone belasten Herz und Kreislauf. 2) Kunststoff-chips: elektronische Schaltungen auf Plastikfolie. 3) Geheimnis der Steine: Ein Schüler erforscht den Grund, auf dem wir leben.
Bis 19.00, 3sat


19.20

MAGAZIN

Kulturzeit Auf der Themenliste des Kulturmagazins: "Kein Zeuge darf überleben: Wie Ruanda den Völkermord aufarbeitet."
Bis 20.00, 3sat


20.15

DISKUSSION

Grenzenlos: Migrantenkinder Spätestens in der dritten Generation, so lauten die Hoffnungen vieler, wären die Kindeskinder der "Gastarbeiter" integriert. Die Realität sieht anders aus. Franz Alt diskutiert in seinem Dreiländermagazin die mit der aktuellen Situation verbundenen Probleme. Seine Gäste sind Susannah Bständig (Pädagogin), Kurt Heilbronn (Psychologe), Samir (Filmemacher) und Fikriye Selen (Boxerin). Bis 21.00, 3sat


20.40 (20.45)

DOKU

Kubrick, Nixon und der Mann im Mond Was, wenn Nixon für den Fall, dass die Apollo-11-Mission gescheitert wäre und keine Bilder verfügbar gewesen wären, einen Film über die Mondlandung in Auftrag gegeben hätte? Der Regisseur William Karel gestaltete ein dokumentarisches Verwechselspiel.
Bis 21.40, Arte


22.10

MAGAZIN

stern TV Günther Jauch präsentiert die Beiträge des Reportagemagazins: 1) Terror auf Bali: Wie deutsche Urlauber die Anschläge erlebten. 2) Wenn es plötzlich dunkel wird: die Geschichte der Bettina Krahfuß. 3) Zum Dinner in die "Unsicht-Bar": Liveaktion. 4) Irrfahrt durch Europa: Bankräuber nahmen Ute Bollmeier als Geisel. 5) Was hat "Wuffi" gesagt? Neues Halsband übersetzt Hundegebell.
Bis 0.00, RTL


22.30

MAGAZIN

Weltjournal Annette Schreiner präsentiert erstmals die Themen des Auslandsmagazins: 1) Indonesien: Terror im Paradies. 2) Bagdad: Leben im Ausnahmezustand. 3) Irak: Inspektorin auf Abruf. 4) Japan: In der Todeszelle. 5) Brasilien: Lula greift nach der Macht.
Bis 23.15, ORF 2
23.05 (23.04)

FILM

Steiner - Das Eiserne Kreuz (Cross of Iron, GB/BRD 1977. Sam Peckinpah) Peckinpahs einziger Kriegsfilm basiert auf einer Novelle von Willi Heinrich. James Coburn spielt Steiner, der an der Ostfront seiner virilen Kriegstätigkeit nachgeht, Maximilian Schell den auszeichnungsgierigen Vorgesetzten. Eindrucksvolles Schauspiel, in Nebenrollen mischen Senta Berger und Klaus Löwitsch mit. Bis 1.10, ORF 1

Share if you care.