Die Taten des Heckenschützen von Washington

15. Oktober 2002, 12:53
posten
Der Todesschütze von Washington hat am Montagabend offenbar ein elftes Opfer gefunden. Eine Frau wurde vor einem Baumarkt in der Nähe der US-Hauptstadt mit einem einzigen Schuss in den Hinterkopf getötet. Die Tat stehe vermutlich im Zusammenhang mit den Morden des Serientäters, erklärte die Polizei. Hier eine Übersicht der Morde, die die Ermittler dem Täter zuschreiben:

2. Oktober - In Wheaton, im Bezirk Montgomery im US-Bundesstaat Maryland wird der 55-jährige James Martin auf dem Parkplatz eines Supermarktes erschossen.

3. Oktober - Innerhalb von zweieinhalb Stunden sterben vier weitere Menschen in Vororten der US-Hauptstadt Washington. Der 39-jährige James Buchanan wird beim Rasenmähen vor einem Autogeschäft getötet, der 54-jährige Taxifahrer Prenkumar Walekar beim Tanken in Rockville, die 34-jährige Sarah Ramos in der Nähe einer Postfiliale in Silver Spring und die 25-jährige Laurie Ann Lewis-Rivera an einer Tankstelle in Kensington. Am gleichen Tag wird abends der 72-jährige Pascal Charlot an einer Straßenecke in Washington in der Nähe des Bezirks Montgomery County erschossen. Jedes der Opfer wird mit einem einzigen Schuss getötet.

4. Oktober - Eine 43-jährige Frau wird in Fredericksburg 80 Kilometer südlich von Washington vor einem Lebensmittelgeschäft angeschossen. Der Schuss trifft sie in den Oberkörper und verletzt sie schwer.

7. Oktober - In Bowie im US-Bundesstaat Maryland wird ein 13 Jahre alter Bub vor seiner Schule angeschossen und lebensgefährlich verletzt. Nahe der Schule entdecken die Fahnder nach der Tat eine Tarotkarte mit der Aufschrift: "Lieber Polizist, ich bin Gott." Die Karte, die das Todessymbol zeigt, liegt neben einer Patronenhülse.

9. Oktober - Der 53-jährige Dean Harold Meyers bezahlt gerade sein Benzin an einer Tankstelle elf Kilometer südlich der Stadt Manassas im US-Bundesstaat Virginia, als ihn eine Kugel trifft.

11. Oktober - Der 53-jährige Kenneth Bridges aus Philadelphia wird an einer Tankstelle in Spotsylvania County im US-Bundesstaat Virginia getötet.

14. Oktober - Eine Frau wird vor einem Baumarkt in der Nähe der US-Hauptstadt mit einem einzigen Schuss in den Hinterkopf getötet.

Share if you care.